Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Fächer und Fachbereiche / Französisch / Zusatzangebote / Schüleraustausch

Artikelaktionen

Schüleraustausch

Leporello Sprachaustausch für Eltern und Schüler

Im Leporello für Schülerinnen und Schüler sowie Eltern aus Basel-Stadt finden sich aktuelle Informationen, Adressen und Links zum Thema Sprachaustausch.

Flyer Zusatzangebote Fremdsprachen 2017/18

Dieser Flyer enthält eine Empfehlung der Volksschulleitung zum Umgang mit den Zusatzangeboten Fremdsprachen sowie einen Überblick über die bestehenden Angebote in den Bereichen Sprachbegegnungen, Schüleraustausch und bilingualer Unterricht.

Flyer als pdf herunterladen

Hinweis: Ev. muss das pdf-Dokument lokal auf dem Computer abgespeichert werden, damit die Links im Dokument funktionieren.

Sprachbegegnungsangebote für die Primarschule

Authentische Begegnungen mit der französischen und englischen Sprache im Rahmen von Ateliers, mit Spielen und motivierenden Büchern und Filmen.
zur Webseite

Sprachbad: Einzelaustausch 1. Klasse Sek

Während 2 Wochen Schulbesuch im grenznahen Elsass

Die SchülerInnen der 1. Klassen der Sekundarschule können zwischen Februar und Juni während zwei Wochen ein grenznahes Collège im Elsass besuchen, mit Heimkehr am Abend.
Anmeldeschluss für das Sprachbad 2019: 18. Oktober 2018

Flyer, Anmeldeformular und Checklisten für Lehrpersonen und Schulleitungen für das Sprachbad

Ferienaustausch

 

Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren können in ihren Ferien für ein bis zwei Wochen zu einer Familie in der Westschweiz oder im Tessin reisen und empfangen ihre/n Partner/in ebenfalls in den Ferien.

Die Anmeldung erfolgt online: Hier klicken, um direkt zur Anmeldung zu gelangen.

Für weitere Informationen: www.movetia.ch/ferienaustausch

Flyer zum Ausdrucken

Es können auch die benötigte Anzahl Flyer bei Brigitta Kaufmann bestellt werden (Kontakt siehe unten)

Bei Fragen: brigitta.kaufmann@bs.ch, 061 695 99 25

Einzelaustausch 14/14 (2. und 3. Klasse Sek, 1. Klasse Gymnasium)

Vierwöchiger Austausch mit Schüler/innen aus dem Jura oder dem Elsass

Während je zwei Wochen zwischen Februar und Mai/Juni 2019 besuchen und empfangen die Schüler/-innen ihre Partner/-innen aus dem Jura oder dem Elsass - während der Schulzeit. Die genauen Austauschdaten bestimmen die beiden Partnerfamilien in Absprache mit der Schule. Anmeldeschluss: 9. November 2018.

Flyer
Zur Anmeldung

Zwölftes partnersprachliches Schuljahr

Das 11. Schuljahr im Kanton Fribourg wiederholen

Nach Abschluss der obligatorischen Schulzeit können die Schülerinnen und Schüler aus Basel-Stadt ein Jahr in einem Westschweizer Kanton zur Schule gehen.

Website

Kontakt

Mobilitäten für Lehrpersonen

Mobilitätsprojekte ermöglichen Lehrpersonen und übrigem Schulpersonal, sich an europäischen Partnerschulen und -institutionen weiterzubilden: Dazu gehören Unterrichtshospitationen, Lehrtätigkeiten an Partnerschulen, Kurse, Seminare, Kongresse.

Die Schweizerische Agentur für Austausch und Mobilität Movetia unterstützt Projekte von Schweizer Schulen finanziell. Neben Lernaufenthalten im Ausland werden auch gegenbesuche an der teilnhemenden Schule in der Schweiz gefördert.

Mehr Informationen unter movetia.ch/de/mob-sb

Sprachenlernen im Museum

Zahlreiche Museen des näheren Dreilands bieten Workshops und Führungen an, die gleichzeitig Sprachlernangebote sind.
Liste der Museen des Oberrheins

Budgetantrag Austauschprojekt

Austauschprojekte der Schulen von Basel-Stadt können finanziell unterstützt werden.

Hierzu senden Sie einen Budgetantrag an:

Brigitta Kaufmann
PZ.BS
Claragraben 132A
4057 Basel
Mail

 

Antragsformular 2018

Abrechnungsformular 2018

Webseite Brücken bauen - Tisser des Liens

Die praxisnahe Website für die Organisation und Durchführung von grenznahen Schüleraustauschen

Diese Website bietet praktische Informationen, Tipps, Themenvorschläge, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Links und Materialien etc. zum Thema Austausch, mit Schwerpunkt auf die Region um Basel.

Zur Website hier klicken

Nützliche Links und Materialien für einen Schüleraustausch

Informationen zum Grenzübertritt

Pädagogisches Zentrum PZ.BS

Brigitta Kaufmann
Fachexpertin Fremdsprachen-Zusatzangebote
Claragraben 132A
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 17 76
Fax: +41 61 267 17 63
Mail: E-Mail