Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Fächer und Fachbereiche / Natur, Mensch, Gesellschaft (1./2. Zyklus)

Artikelaktionen

Natur, Mensch, Gesellschaft (1./2. Zyklus)

Bild Legende:

Im Fachbereich «Natur, Mensch, Gesellschaft», kurz NMG, setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit natürlichen Erscheinungen, unterschiedlichen Lebensweisen und vielfältigen kulturellen Errungenschaften auseinander. Dies geschieht in thematischen Lernumgebungen, welche oftmals fächerübergreifend beleuchtet werden, sowie mit anwendungsorientierten und lebensweltlichen Lernaufgaben. Der Fachbereich NMG wird im 1. und 2. Zyklus der Primarstufe unterrichtet. Im 3. Zyklus unterteilt es sich in die Bereiche «Natur und Technik», «Räume, Zeiten, Gesellschaften», «Wirtschaft, Arbeit, Haushalt» und «Ethik, Religionen, Gemeinschaft».


Aktuell

Bild Legende:

11. SWiSE-Innovationstag am 26. März 2022
Unter dem Thema «Das Phänomen im Zentrum. Der Weg zum Modell und wieder zurück» findet am 26. März 2022 an der PH Zürich der SWiSE-Innovationstag statt. Im Programm gibt es neben den Hauptvorträgen auch stufenspezifische, praxisorientierte Ateliers und Kurzvorträge, die Impulse für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht geben. Die Kosten für Lehrpersonen aus Basel-Stadt werden übernommen. Zu Programm und Anmeldung (bis 28. Februar 2022)

Bild Legende:

Die Schweiz sagt «Ja, ich will» zur Ehe für alle
Was vor kurzem vom Schweizer Stimmvolk beschlossen wurde, ging einen weiten Weg. Vor 23 Jahren reichte die damalige Nationalrätin Ruth Genner eine parlamentarische Initiative ein. Sie hatte zum Ziel, eine rechtliche Regelung für die Ehe von gleichgeschlechtlichen Personen zu schaffen.
Wer in diesem Zusammenhang in der Schule einen unaufgeregten Blick auf das Thema gleichgeschlechtliche Partnerschaft werfen möchte, dem sei diese Bücher- und Linkliste ans Herz gelegt.

Bild Legende:

Ausstellung «Erde am Limit» mit Workshops für Schulklassen
Bis am 3. Juli 2022 zeigt das Naturhistorische Museum in seiner Sonderausstellung, wie der Mensch Teil der Ökosysteme des Planeten ist und die natürlichen Prozesse der Erde beeinflusst. Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um und was bedeutet das für die Zukunft der Erde und die Menschheit? Verschiedene Workshops richten sich an Kinder von der Primar bis zum Gymnasium und sind kostenlos. Weitere Informationen  Überblick Workshops (pdf)

Bild Legende:

Broschüre «Ausserschulische Lernangebote» 2020/21
Wie wäre es mit einer Lerneinheit ausserhalb des Klassenzimmers? Die digitale Broschüre zur Umweltbildung präsentiert Angebote in der Region Basel rund um Themen wie Energie, Natur, Klima oder Tiere und liefert Links zu Websiten sowie Kontaktdaten. Zur Broschüre

Bild Legende:

Wo bleibt Storch Lilly?
Lilly ist ein junger Storch, der bis nach Mali fliegt und dort den Winter verbringt. In einer spannenden Geschichte erfahren die Primarschülerinnen und -schüler viel über Störche. Dazu bietet das Projekt «Storchenforscher» Arbeitsaufträge, Infoblätter und Planungshilfen für Lehrpersonen. Zum Projekt inkl. Material

Bild Legende:

21 MINT-Spielideen für Kinder von 4 bis 8 Jahren
Kompetenzen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik lassen sich im 1. Zyklus ganz natürlich und spielerisch erwerben, wenn man den Kindern die Möglichkeit dazu bietet. Die aus einem Forschungsprojekt hervorgegangene Website je-desto bietet dazu praktische Settings und Spielideen, die erst noch Lehrplan 21-konform sind.

Bild Legende:

Kurzfilme zeigen Natur in der Stadt
In Parks, in Gärten und auf Industriebrachen gibt es eine erstaunliche Artenvielfalt – auch in Basel. Schweiz aktuell widmete sich im Oktober 2018 eine Woche lang dem Thema «Natur in der Stadt» und hat dazu fünf Filme à zehn Minuten gedreht. Zur Sendung «Wildes Basel»


 

Angebote

Die Fachexpertinnen des Pädagogischen Zentrums PZ.BS bieten Fachberatung, schulinterne Weiterbildung und kursorische Weiterbildung zu NMG an. Dazu gehören auch Praxisbegleitkurse für die 5. und 6. Klassen der Primarschule mit Schwerpunkten zu geographischen, geschichtlichen und naturwissenschaftlichen Perspektiven.

stadtkunde online
«stadtkunde online» ist ein Lehrmittel für die Basler Primarstufe. Es unterstützt Mädchen und Jungen der Primarschule und ihre Lehrpersonen dabei, ausgehend von ihrer Wohn- und Schulumgebung den bewussten Blick auf ihr Quartier und die Stadt Basel zu weiten.

«Mein Gemeinschaftsportfolio - Mitdenken, Mitreden, Mitstimmen»
Das «Gemeinschaftsportfolio» thematisiert Kompetenzen in den Bereichen Politik, Demokratie und Menschenrechte. Es zeigt, wie im zweiten Zyklus Beteiligungsmöglichkeiten in der Klassenrunde und bei anderen gruppenbezogenen Themen eingeführt werden können.

Ausserschulische Lernangebote
Ausserschulische Lernangebote zur Umweltbildung bereichern den Unterricht und ermöglichen direkte Erfahrungen mit der Umwelt.

Experimentieren mit Kindern
Experimente wecken die Neugierde und das Interesse von Kindern an naturwissenschaftlichen Themen.

Lehrmittel

Informationen zu den in Basel-Stadt zugelassenen Lehrmitteln.

Unterrichtsmaterialien und Links

Das edubs-Moderationsteam hat Links und Unterrichtsmaterialien zum Fach NMG gesammelt:

Links und Material Volksschulen

Umsetzungshilfen Lehrplan 21
Jahresplanung   
Literaturliste NMG ERG   
Factsheet «Geografie und Geschichte in NMG»   
Übergabejournal NMG Luzern

Pädagogisches Zentrum PZ.BS

Dr. Alexandra Binnenkade
Fachexpertin NMG / RZG / ERG / Geschichte
Claragraben 132A
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 17 73
Mail: E-Mail
Website

Pädagogisches Zentrum PZ.BS

Florian Dünki
Fachexperte Medien und Informatik / NMG (PSt)
Claragraben 132A
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 17 68
Mail: E-Mail
Website