Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Fächer und Fachbereiche / Natur und Technik (Biologie, Chemie, Physik)

Artikelaktionen

Natur und Technik (Biologie, Chemie, Physik)

Bild Legende:

In «Natur und Technik» erkunden die Schülerinnen und Schüler Phänomene der belebten und unbelebten Natur. Sie bauen dabei sowohl physikalische, chemische und biologische als auch allgemein naturwissenschaftlich-technische Kompetenzen auf. Folglich umfasst «Natur und Technik» auch Themen der Biologie, Chemie und Physik.

 


Aktuell

Bild Legende:

Storchenforscher/-innen im Weltraum
Vogelzugforschung findet heute im Weltraum statt – und die grosse Reise der Störche lässt sich täglich live mitverfolgen. Im Zentrum der «Storchenforscher» steht das eigene Erforschen, Recherchieren und Analysieren von Daten und Karten. Ausgehend von der Frage «Wieso ist Vogelzugforschung revolutionär?» erarbeiten Schülerinnen und Schüler die Geschichte der Vogelzugforschung und die sich wandelnden Forschungsfragen und -methoden. Zum Projekt inkl. Material

Bild Legende:

#earthovershootday: Ressourcenverbrauch thematisieren
Wir verbrauchen global gesehen 1,7 Erden pro Jahr. Der Tag, an dem wir die Ressourcen eines Jahres aufgebraucht haben, ist der «Earth Overshoot Day». Neun YouTuber/innen haben im Auftrag von WWF Deutschland und Partnern über ein Jahr verteilt Videos dazu erstellt – vom Besuch in einer Hühnerfarm über nachhaltige Kleidung bis zum Fussabdruck von Smartphones. Die Website bietet auch Material, um die Videos in den Unterricht einzubauen.

BioValley College Day
Schülerinnen und Schüler in Begleitung können gemeinsam mit ihren Lehrpersonen die Forschungswelt im Bereich Life Sciences kennenlernen. Der Tag unter dem Motto «Homo Sapiens – Quo vadis» findet am Freitag, 29.11.2019, in der Aula der Universität Basel statt. Die Jugendlichen sind eingeladen, eigene gute Projekt- oder Maturarbeiten mit Forschungsanteil für den College Award einzureichen. Mehr

 

Bild Legende:

Kurzfilme zeigen Natur in der Stadt
In Parks, in Gärten und auf Industriebrachen gibt es eine erstaunliche Artenvielfalt - auch in Basel. «Schweiz aktuell» widmete sich im Oktober 2018 eine Woche lang dem Thema «Natur in der Stadt» und hat dazu fünf Filme à zehn Minuten gedreht. Zur Sendung «Wildes Basel»


 

Angebote

Die Fachexpertin des Pädagogischen Zentrums PZ.BS bietet Fachberatung, schulinterne Weiterbildung und kursorische Weiterbildung zu Natur und Technik an.

MINT
Im Wahlpflichtfach MINT vertiefen die Schülerinnen und Schüler ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Ausserschulische Lernangebote
Ausserschulische Lernangebote zur Umweltbildung bereichern den Unterricht und ermöglichen direkte Erfahrungen mit der Umwelt.

Schullabore
Mit der Schulklasse Laborluft schnuppern und praktische Erfahrungen machen: Ein Besuch im Schullabor.

Sicherer Umgang mit Chemikalien
Weitere Informationen zum Umgang mit Chemikalien in der Schule.

SWiSE
«Innovation SWiSE (Swiss Science Education) - Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz» ist eine gemeinsame Initiative von mehreren Bildungsinstitutionen der Deutschschweiz. Im Fokus steht die Weiterentwicklung des naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts in der obligatorischen Schule und im Kindergarten.

Lehrmittel

Informationen zu den in Basel-Stadt zugelassenen Lehrmitteln.

Unterrichtsmaterialien und Links

Das edubs-Moderationsteam hat Links und Unterrichtsmaterialien zu Natur und Technik gesammelt:

Links und Material Volksschulen 

Links und Material Gymnasium (> Biologie, > Chemie, > Physik)

Umsetzungshilfen Lehrplan 21
Jahresplanung     Erläuterung zur Jahresplanung

Unterrichtshilfe «Experimente zur Förderung der Kompetenzen im Lehrplan 21» inklusive der dafür benötigten Materialien (Volksschulamt Kanton Zürich)

Kontakt

Pädagogisches Zentrum PZ.BS

Dr. Melanie Thönen
Fachexpertin Natur und Technik, NMG
Claragraben 132A
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 17 74
Fax: +41 61 267 17 63
Mail: E-Mail
Website