Artikelaktionen

Begabungsförderung

Bild Legende:

Individuelle Begabungen erkennen und fördern ist eine allgemeine Aufgabe der Volksschule. Das schliesst auch die Förderung besonders leistungsfähiger Kinder und Jugendlicher mit ein. Wie die Schulen dies leisten und welche Angebote es generell gibt, darüber informiert die Webseite der Volksschulen.

Die Fachbeauftragte Begabungsförderung (BF) unterstützt die Schulen individuell mit ihrem Fachwissen. Das Angebot umfasst:

  • Beratung für Schulleitungen zu verschiedenen Themen wie der Installation und Umsetzung der Begabungsförderung am Standort
  • Beratung von Lehrpersonen BF zu unterschiedlichen Aufgabenbereichen wie Arbeit im pädagogischen Team, Fallbesprechungen und der Installation von Angeboten der Begabungsförderung am Standort
  • Beratung von Lehr- und Fachpersonen der Pull-Out -Angebote zu unterschiedlichen Fragenstellungen wie die Förderung von besonders leistungsfähigen Schülerinnen und Schülern mit einer hohen Begabung
  • Unterrichtsbesuche bei didaktischen und methodischen Fragestellungen
  • Organisation von Angeboten der Begabtenförderung für Schülerinnen und Schüler mit einer hohen Begabung
  • Organisation von Fachaustauschsitzungen für Lehrpersonen BF

Handreichungen zur Begabungsförderung in der Volksschule

Zwei Handreichungen dienen als Grundlage und Leitfaden für die Begabungsförderung in der Volksschule Basel-Stadt. Schulleitungen sowie Lehr- und Fachpersonen des Kindergartens, der Primarschule und der Sekundarschule erhalten einen Überblick, mit welchen Angeboten und Massnahmen sie Begabungen und hohe Begabungen fördern können

Handreichung für die Primarstufe (PFD; Dezember 2015)

Handreichung für die Sekundarschule (PDF; Februar 2016)

Anhang A zu den beiden Handreichungen enthält eine Sammlung von Best-Practice-Beispielen, praktischen Anregungen und Literaturhinweisen zu verschiedensten Aspekten der Begabungsförderung. Anhang B enthält Angebote für ausserschulische Lernorte für Schulklassen sowie auch für einzelne Schülerinnen und Schüler.

Anhang A (PDF; November 2016)

Anhang B (PDF; November 2016)

Bei Fragen zur Begabungsförderung wenden Sie sich an die dafür zuständige Fachbeauftragte (siehe Kontakte in der rechten Spalte).

Volksschulen

Annette Bürgelin
Fachbeauftragte Begabungsförderung
Münzgasse 16
4051 Basel
Telefon: +41 61 267 54 72
Mail: E-Mail