Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Kulturangebote / Kulturprojekte für Schulen / Musikprojekte von Superar Suisse

Artikelaktionen

Musikprojekte von Superar Suisse

Bild Legende:

Mit Unterstützung von Stiftungen und der öffentlichen Hand bietet der Verein Superar Suisse ein musikalisches Förderprogramm für Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem sozio-ökonomischen Hintergrund an. Das Programm ist kostenfrei und bietet Unterricht in den Fächern Chorgesang und Orchester.

Über die Freude am gemeinsamen Musizieren möchte das Projekt Kindern und Jugendlichen neue Perspektiven eröffnen, die ihnen ohne Superar Suisse verschlossen bleiben würden. Viele der Superar-Kinder haben einen Migrationshintergrund und stammen aus bildungsfernen Verhältnissen ohne Zugang zu klassischer Musik beziehungsweise überhaupt zu einer musikalischen Ausbildung.

Der Klassen- und Gruppenunterricht wird durch musikalische Profis erteilt. Er findet zwei- bis viermal während mindestens fünf Lektionen pro Woche statt. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten auf Konzertauftritte hin, die in renommierten Konzertsälen und an den Schulen der Kinder stattfinden.

Kontakt zu Superar Suisse:

Mehr zu Superar-Suisse

Volksschulen

Doris Ilg
Volksschulleitung
Kohlenberg 27
4001 Basel
Telefon: +41 61 267 90 01
Mail: E-Mail
Website