Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Zusatzangebote Fremdsprachen / Français pour les bilingues

Artikelaktionen

Français pour les bilingues

Bild Legende:

Das Angebot «Français pour les bilingues» richtet sich an Kinder der 3. bis 6. Klasse, die mit Französisch aufwachsen, und an Kinder mit einer Hochbegabung im sprachlichen Bereich.

Informationen kompakt im Flyer

Was ist das Angebot? Wer kann teilnehmen?

Die Ateliers «Français pour les bilingues» richten sich an Schülerinnen und Schüler ab der 3. Klasse, die mit Französisch aufwachsen und deswegen bereits sehr gut Französisch können. Diese Kinder haben die meisten Lernziele des regulären Französischunterrichts bereits erreicht und fühlen sich hier oft unterfordert. Im «Français pour les bilingues» kommen sie mit anderen französischsprachigen Kindern zusammen und arbeiten mit ihnen an spannenden Projekten. Damit bauen sie ihre individuellen Französischkenntnisse aus: Sie verbessern ihre schriftlichen und mündlichen Fertigkeiten, erweitern ihr Vokabular und vertiefen ihre kulturellen Kenntnisse.

Auch hochbegabte Kinder mit einer Empfehlung vom schulpsychologischen Dienst für die Teilnahme am Pull Out können ab der 4. Klasse am «Français pour les bilingues» teilnehmen. Diese Kinder erledigen die Französischaufgaben mit Leichtigkeit und sind sehr motiviert, zusätzliche Herausforderungen anzunehmen.

Kinder, die dieses Angebot besuchen, profitieren auch im normalen Französischunterricht davon! Zwar nehmen sie weiterhin am regulären Unterricht und an allen Leistungserhebungen teil, aber sie erhalten zusätzliche, für sie spannende Aufträge, an denen sie individuell arbeiten können.

Das Angebot ist kostenlos und wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Erziehungsdepartement Basel-Stadt und der Pädagogischen Hochschule FHNW entwickelt und wird vom Bundesamt für Kultur finanziell unterstützt.

Wann und wo findet das Angebot statt?

«Français pour les bilingues» findet an unterschiedlichen Schulstandorten in Basel und Riehen statt. Bei der Anmeldung können Sie eine Priorität angeben, welches Angebot Ihr Kind besuchen soll. Falls es nicht möglich sein sollte Ihren Wunsch zu berücksichtigen, werden Sie persönlich kontaktiert.

«Français pour les bilingues» für die 3./4. Klasse

Basel

Ort

Schulhaus Isaak Iselin, Strassburgerallee 65, 4055 Basel

Zeit

Montag, 16.15 - 17.45 Uhr

Lehrperson

Annette Koerper

 

Ort

Schulhaus Isaak Iselin, Strassburgerallee 65, 4055 Basel

Zeit

Dienstag, 14.00-15.30 Uhr

Lehrperson

Bernadette Trommer

 

Ort

Schulhaus Bläsi, Müllheimerstrasse 94, 4057 Basel

Zeit

Mittwoch, 15.30 – 17.00 Uhr

Lehrperson

Corinne Demenga

 

Riehen

Ort

Schulhaus Erlensträsschen, Erlensträsschen 8, 4125 Riehen

Zeit

Mittwoch, 15.00 - 16.30 Uhr

Lehrperson

Ann-Lore Zeller

 

«Français pour les bilingues» 5./6. Klasse

Basel

Ort

PS Gotthelf, Schulhaus Gottfried Keller, St. Galler-Ring 101, 4054 Basel

Zeit

Mittwoch, 16.30 - 18.00 Uhr

Lehrperson

Philippe Valentin

 

Riehen

Ort

Schulhaus Erlensträsschen, Erlensträsschen 8, 4125 Riehen

Zeit

Mittwoch, 16.30 - 18.00 Uhr

Lehrperson

Ann-Lore Zeller

Anmeldung

Die Anmeldung verpflichtet zur regelmässigen Teilnahme während des ganzen Schuljahres 2020/21. Nach einer erfolgten Anmeldung ist der Besuch obligatorisch.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl beschränkt ist. Melden Sie Ihr Kind bis Ende Mai über das Anmeldeformular an. Bis Ende Juni erhalten Sie per E-Mail eine definitive Bestätigung der Anmeldung.

Falls in den jeweiligen Ateliers noch Platz ist, können Sie Ihr Kind bis Anfang Schuljahr 2020/21 noch anmelden.

Kontakt
Wenn Sie zusätzliche Fragen haben, gibt Ihnen Marta Oliveira gerne Auskunft (marta.oliveira@bs.ch oder 061 267 17 83).

Anmeldeformular

Pädagogisches Zentrum PZ.BS

Marta Oliveira
Fachexpertin Fremdsprachen
Claragraben 132A
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 17 83
Fax: +41 61 267 17 63
Mail: E-Mail
Website