Artikelaktionen

Veranstaltungen 2022

Bild Legende:

Nachfolgend finden Sie alle Veranstaltungen auf dem Bücherschiff 2022 nach Datum sortiert. Die Veranstaltungen sind kostenlos. Alle Informationen finden Sie auch in unserem Flyer (pdf).

Bild Legende:

Sabine Rufener: Huhn Grete – ein Huhn entdeckt die Welt

Mittwoch 23. März, 14–15 Uhr

Huhn Grete will die Welt sehen. Sie packt ihre Sachen, verlässt den Hühnerstall und macht sich auf den Weg. Was wird sie wohl erleben? Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Bild Legende:

«Bring Biecher – Nimm Biecher»

Mittwoch, 23. März 16–17 Uhr

Bringt eure Bücher und tauscht sie gegen andere ein. Auch fremdsprachige Bücher können getauscht werden.

Bild Legende:

Regi Widmer: Die Savannenkicker

Samstag, 26. März, 14–15 Uhr

Die Savannentiere lieben Fussball! Jedes Tier zeigt auf dem Platz seine Talente. Doch dann landet der Ball ausgerechnet in einem Wasserloch … Mit viel Humor erzählt Regi Widmer «Die Savannenkicker» und verrät ihre Tricks als Autorin und Illustratorin, die gleich ausprobiert werden können. Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.

Bild Legende:

Louise Calame: Zeraldas Riese

Samstag, 26. März, 16–17 Uhr

Zeraldas Riese von Tomi Ungerer Eine zweisprachige Geschichte erzählt von Louise Calame auf Französisch und Deutsch, mit Klaviermusik untermalt. In Zusammenarbeit mit der Bibliothek St. Johann JUKIBU. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Bild Legende:

«Bring Biecher – Nimm Biecher»

Sonntag, 27. März, 12–13.30 Uhr

Bringt eure Bücher und tauscht sie gegen andere ein. Auch fremdsprachige Bücher können getauscht werden.

Bild Legende:

Vera Eggermann: Hugo und Kauz

Sonntag, 27. März, 16–17 Uhr

Hugo wohnt mit seinem vielbeschäftigten Papa am Waldrand und ist oft alleine. Als er einen jungen Kauz findet, nimmt er ihn mit nach Hause. Um ihn vor dem Fuchs zu retten, klar. Aber auch, weil sich so die Zeit ohne Papa weniger lange anfühlt. Rührend umsorgt der Junge den Vogel und zeigt seinem Vater damit, wer hier eigentlich die Gute-Nacht-Geschichten erzählen sollte. Die Illustratorin und Autorin Vera Eggermann erzählt ihre Geschichte mit Projektionen. Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.

Bild Legende:

Dunia Eglin: Vogel Gryff

Mittwoch, 30. März 14–15 Uhr

Es ist ein ganz besonderer Tag in der Stadt Basel: «Vogel Gryff». Die Kinder Marko, Selina, Darius und Lukas können diese Tradition kaum erwarten. Denn dieses Jahr wollen sie mit ihren eigenen Kostümen mitmachen und mittanzen. Doch Marko ist noch nicht ganz überzeugt ... Dunia Eglin erzählt ihre eigene Geschichte und malt mit den Kindern. Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren.

Bild Legende:

Poetomat

Mittwoch, 30. März, 15–18 Uhr

Kurbeln, klingeln, lauschen und Gedichte sammeln mit dem Poetomaten. Der Poetomat isst keine Tomaten und hat keinen Po. Der Poetomat ist ein Gedichteautomat und verzaubert auf dem Bücherschiff alle Kinder.

Bild Legende:

Erzählnacht mit Rheinfahrt

Freitag, 1. April

Obligatorische Anmeldung ab 14. März 2022 unter +41 (0)61 267 69 39, werktags von 10–17.30 Uhr

Doris Weiller: Mis nit dis!

17.30–18.45 Uhr

Eine Geschichte über Haben und Nichthaben als Figurentheater, in Mundart erzählt und gesungen von Doris Weiller (Spiel/Idee/Figuren). Auge von aussen: Alexandra Frosio.
Für Familien mit Kindern ab 4 Jahren (inkl. Rheinfahrt nach der Lesung). www.dorisweiller.ch

Barbarella Maier: Das Meer und noch viel mehr

18.50–20.10 Uhr

Theater Barbarelli spielt das Märchen vom Fischer und seiner Frau, frei nach den Gebrüdern Grimm und findet eine Schatzkiste. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren (inkl. Rheinfahrt nach der Lesung). www.easyart.ch

Denise Racine: Zauberpferdchen

19.40–21.15 Uhr

Eine abenteuerliche Weltreise von Portugal nach Indien. Solotheater von Denise Racine mit musikalischer Untermalung von Klemens Dossinger. Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren (inkl. Rheinfahrt vor der  Lesung). www.deniseracine.ch

Bild Legende:

Gschichtefritz

Samstag, 2. April, 14–15 Uhr

Sara, Felix und Roboter Beni finden in einem alten Tagebuch einen geheimen Eintrag über eine magische Münze, mit deren Hilfe man in die Vergangenheit seiner Vorfahren blicken kann. Die drei treten selber eine spannende Zeitreise an! Gschichtefritz Andri Krämer erzählt die Geschichte auf Mundart für Familien mit Kindern ab 7 Jahren.

Bild Legende:

Doris Lecher: Wolfi in Wolle

Samstag, 2. April, 16–17 Uhr

Wolfi ist noch nicht so gross und stark wie seine Eltern, aber mutig. Nur weiss das keiner. Am liebsten spielt er draussen, was er aber fast nie darf. So hat Wolfi keine Freunde, bis er eines Tages das Schaf Lisa trifft. Mit Lisa darf Wolfi spielen, denn ein Schaf kann ja nicht gefährlich sein, denken Mama und Papa Wolf … Die Illustratorin und Autorin Doris Lecher erzählt Wolfi in Wolle als Bilderbuchkino. Danach zeichnet sie mit den Kindern. Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren.

Bild Legende:

Matías Acosta: Deutsch-Spanische Lesung

Sonntag, 3. April, 14–15 Uhr

Während bei uns der Winterwind weht, wärmt in Uruguay die sommerliche Sonne. Und an einem solchen Sommermorgen landet auf dem Dach eines kleinen Hauses laut schnatternd eine Gänseschar! Mit solch einem Besuch hat der Bewohner nun gar nicht gerechnet. Doch dann beginnt eine ganz besondere Freundschaftsgeschichte … Eine deutsch-spanische Lesung für Kinder ab 5 Jahren, mit Sonja Matheson und  Nelly Stark-Corredor.

Bild Legende:

Katharina Tanner: «Sockenschlacht und Löwenzahn»

Sonntag, 3. April, 16–17 Uhr

«Sockenschlacht und Löwenzahn» erzählt von Kindern aus einer  Schweiz von früher, von alten Spielen, verbotenen Flüchen, von kratzigen Strümpfen, Krankheiten, die wir heute nicht mehr kennen und von lustigen Streichen. Das dokumentarische Buch erzählt von armen Kindern und von reicheren, von unbeschwerten und von schweren Zeiten und entführt moderne Kinder in eine Welt vor 60, 70 Jahren. Katharina Tanner erzählt aus ihrem Buch. Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren.


 

Öffnungszeiten Bücherschiff

Montag – Freitag 8–18 Uhr
Samstag, Sonntag 11–18 Uhr

Freitag, 1. April und Dienstag, 5. April nur bis 16 Uhr