Sie sind hier: Startseite / Unterricht / Beurteilung und Übertritte / Zeugnis, Lernbericht, Standortgespräch

Artikelaktionen

Zeugnis, Lernbericht, Standortgespräch

Das Zeugnis gibt Rückmeldungen zum Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler. Ihre Leistungen werden in der 1. bis 4. Klasse der Primarschule mit Prädikaten und ab der 5. Klasse mit Noten beurteilt. Jeweils am Ende des Schuljahres gibt es ein Zeugnis. Ab der 6. Klasse der Primarschule gibt es nach dem ersten Semester zusätzlich ein Zwischenzeugnis.

Der Lernbericht und das Standortgespräch sind auf die Förderung der Schülerinnen und Schüler in den Fachbereichen und Fächern sowie auf die Entwicklung im Lern-, Arbeits- und Sozialverhalten ausgerichtet.

Auf allen Schulstufen wird jeweils am Ende des 1. Semesters ein Lernbericht abgeben. Dieser wird in einem Standortgespräch mit den Erziehungsberechtigten und den Kindern besprochen. Dabei werden auch ein bis zwei Ziele für das kommende Schuljahr festgelegt.

Volksschulen

Lukas Kissling
Beurteilung und Übertritte
Kohlenberg 27
Postfach
4001 Basel
Telefon: +41 61 267 90 15
Mail: E-Mail