Sie sind hier: Startseite / Schullaufbahn / Sekundarschule / Abschlusszertifikat

Artikelaktionen

Abschlusszertifikat

Bild Legende:

Das «Abschlusszertifikat Volksschule» ist eine Zusammenstellung verschiedener Leistungsausweise am Ende der Volksschule. Es wird von den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft, Aargau und Solothurn gemeinsam eingeführt. Im Kanton Basel-Stadt erhalten die Schülerinnen und Schüler das Abschlusszertifikat seit dem Schuljahr 2017/18. Das Abschlusszertifikat enthält eine Zusammenfassung ausgewählter Leistungen, die die Schülerinnen und Schüler in den letzten zwei Sekundarschuljahren erbracht haben. Es ergänzt das Jahreszeugnis mit dem Ziel, die Leistungen am Ende der Volksschulzeit möglichst breit, vergleichbar und somit aussagekräftig zu dokumentieren.

Das Abschlusszertifikat setzt sich aus den folgenden Elementen (Teilzertifikaten) zusammen:

  • Teilzertifikate Check S2 und Check S3: Ergebnisse der standardisierten Leistungstests am Ende der 2. und 3. Sekundarschulklasse (es gilt zu beachten, dass bis zum Bericht des Regierungsrates im Herbst 2020 in Basel-Stadt der Check S3 nicht durchgeführt wird. Das Abschlusszertifikat wird daher in Basel-Stadt ohne die Ergebnisse des Check S3 abgegeben.)
  • Teilzertifikat Fachliche Semesterleistungen: Zeugnisnoten ausgewählter Fächer der 3. Sekundarschulklasse (Abschlussjahr Volksschule)
  • Teilzertifikat Projektarbeit: Ergebnis der fakultativen Projektarbeit der 3. Sekundarschulklasse (Abschlussjahr Volksschule)

Das Abschlusszertifikat dient in erster Linie der Standortbestimmung für Abnehmende der Berufsbildung und Mittelschulen. Eine schulische Selektionsfunktion übernimmt das Abschlusszertifikat nicht, das heisst, mit dem Abschlusszertifikat und den Teilzertifikaten werden keine Zugangsberechtigungen für weiterführende Schulen erteilt.

Die Leistungen im Rahmen der Checks und der Projektarbeit werden standardisiert beurteilt und können deshalb unabhängig von Klasse und Leistungszug gelesen und interpretiert werden. Die Schulleistungen sind dadurch beim Übergang in weiterführende Schulen oder ins Berufsleben noch besser einschätzbar. Für die konkrete Umsetzung stehen mehrere Dokumente zur Verfügung.

Handreichung Abschlusszertifikat
Umsetzungshilfe Projektarbeit
Anhänge 1 bis 8 zur Umsetzungshilfe Projektarbeit
Anhang 8: detailliertes Bewertungsraster für das Teilzertifikat Projektarbeit
Informationen zu den Checks

In einem Informationsflyer des Bildungsraums sind die wichtigsten Fakten zum Abschlusszertifikat zusammengefasst.

Kurzinformation für Eltern

Volksschulen

Annette Graul
Fachstelle Pädagogik
Kohlenberg 27
Postfach
4001 Basel
Telefon: +41 61 267 54 27
Mail: E-Mail