Sie sind hier: Startseite / Schulentwicklung / Schulharmonisierung

Artikelaktionen

Schulharmonisierung

Schülerzeichnung wie ich mir meine Schule wünsche
Bild Legende:

Das Schulsystem des Kantons Basel-Stadt befindet sich bis 2022 in einem Veränderungsprozess. Die Schulharmonisierung soll für alle Lernenden auf allen Stufen eine Verbesserung ihrer Bildungschancen bringen.

Der Wechsel vom alten zum neuen Schulsystem ist in die gesamtschweizerische und regionale Schulharmonisierung eingebettet. Mit seinem Beitrittsentscheid zum HarmoS-Konkordat hat der Grosse Rat die dafür erforderlichen Projektkosten bewilligt und mit einer Revision des Schulgesetzes den rechtlichen Grundstein gelegt. Diese Grundsatzentscheide in den Bereichen Finanzen und Rechtliches ziehen zahlreiche weitergehende Anpassungen wie etwa den Erlass einer Schullaufbahnverordnung und eine Investitionsoffensive bei den Schulbauten, sowie die Verschiebung des Zeitpunkts der Einschulung nach sich.

Die Volksschulen Basel-Stadt – Schuljahre 2013/14 und 2014/15

Die Volksschulen Basel-Stadt – Schuljahre 2013/14 und 2014/15
Bild Legende:

Mit dem Bericht «Die Volksschulen Basel-Stadt» informiert die Volksschulleitung über die Ziele und den Umsetzungsstand der Volksschulthemen und -projekte der vergangenen zwei Schuljahre. Ziel ist es, die Entwicklung der Volksschulen Basel-Stadt transparent zu machen und der interessierten Öffentlichkeit einen Blick aufs Ganze zu ermöglichen.

Volksschulbericht Schuljahre 2013/14 und 2014/15

Auf dem Weg zur Schulharmonisierung – Kursbücher 2011 bis 2013

Kursbuch 13

Kursbuch 12

Kursbuch 11

Volksschulen

Regina Kuratle
Leimenstrasse 1
4001 Basel
Telefon: +41 61 267 56 12
Mail: E-Mail