Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Verschwörungstheorien und Fake-News

Artikelaktionen

Verschwörungstheorien und Fake-News

20.06.2020
In Corona-Zeiten ist Medienkompetenz besonders wichtig
Foto Fake News
Bild Legende:

Rund um das Corona-Virus und den Shutdown gedeihen Fake News, im Internet verbreiten sich Verschwörungstheorien rasend schnell. Um dieser Situation vorzubeugen und die Schülerinnen und Schüler für den Umgang mit Verschwörungstheorien und Fake-News zu sensibilisieren, finden wir auf folgenden Websites Unterrichtsszenarien und Unterstützung:

«So geht Medien»
ARD, ZDF und Deutschlandfunk haben Beiträge unter dem Titel «So geht Medien» lanciert. Besonders empfehlen wir die Unterlagen zu den Verschwörungstheorien.

Fake News auf «Brennpunkt Welt»
Der hep-Verlag stellt auf der Website «Brennpunkt Welt» Informationen und Videos rund um das Thema «Fake News» zur Verfügung.

SRF mySchool: Fake News
Auch SRF mySchool widmet sich dem Thema «Fake News». Neben einem informativen Video finden sich hier auch Arbeitsblätter und ein praktisches Glossar.