Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Rituale an Schulen: wirksam und unterschätzt

Artikelaktionen

Rituale an Schulen: wirksam und unterschätzt

18.03.2019
Die Schulblatt-Ausgabe 2/19 geht auch der Bedeutung der GeKo auf den Grund
Bild Legende:

Wie die Kindheit ist auch die Schule ohne Rituale undenkbar. Neben den standortspezifischen Ritualen pflegen auch Lehrpersonen in ihren Klassen Rituale – manche davon ganz gezielt, andere eher aus Gewohnheit. Im Schwerpunkt dieser Ausgabe nimmt die Schulblatt-Redaktion ein neues Buch des Lehrerinnen- und Lehrerverbands LCH zum Anlass, über die Kraft der Rituale an Schulen nachzudenken. Eine Ritualgestalterin kommt zu Wort, und Lehrpersonen schildern, wie sie über Rituale ihren Unterricht strukturieren und soziale Lernprozesse steuern. Eine Recherche mit manchmal unerwarteten Erkenntnissen. Oder haben Sie gewusst, dass Rafael Nadals schrullige Ticks in Wahrheit bewusst gepflegte Rituale sind? Eine Art Ritual ist auch die Gesamtkonferenz der Basler Lehr- und Fachpersonen (GeKo). Weshalb braucht es diese alljährliche Grossveranstaltung in der St. Jakobshalle? Das wollte der Leitende Ausschuss der KSBS von neun Persönlichkeiten aus den Schulen und deren Umfeld wissen. Antworten darauf und vieles mehr gibt es im aktuellen Schulblatt.

Zur Schulblatt-Ausgabe 2/2019