Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / «Oberrheinsiegel» für die Primarschule Wasgenring

Artikelaktionen

«Oberrheinsiegel» für die Primarschule Wasgenring

19.11.2021
Auszeichnung für den Austausch mit der Ecole primaire de Bourgfelden
Bild Legende:

«Vernetzte Schulen – au fil du Rhin»: Zu diesem Thema tauschten sich diese Woche Lehrpersonen, Schulleitungen, Studierende und Dozierende aus. Anlass war der Oberrheinische Lehrerinnen- und Lehrertag auf dem Campus der FHNW in Muttenz. Sprachaustausch ist besonders wirksam, wenn die Lernenden und die Unterrichtenden über einen längeren Zeitraum Kontakte pflegen und miteinander kommunizieren können. Eine stabile Partnerschaft zwischen zwei Schulen oder Institutionen kann solche längerfristigen Kontakte sehr erleichtern.

An der Tagung vom 17. November 2021 wurde zum zweiten Mal das «Oberrheinsiegel» verliehen. Damit werden Schulen ausgezeichnet, die über einen längeren Zeitraum zusammenarbeiten und mit ihren Schülerinnen und Schülern sowie auch zwischen Lehrpersonen grenzüberschreitende Aktivitäten organisieren. Insgesamt dreissig Schulen der Oberrheinregion erhielten dieses Jahr die Auszeichnung. Zum ersten Mal gehörte auch eine Basler Schule dazu: die Primarschule Wasgenring. Sie steht seit Jahren im Austausch mit der Ecole primaire de Bourgfelden. Zu den gemeinsam durchgeführten Projekten gehört zum Beispiel das Sprachentram. Es ist von Schülerinnen und Schülern der beiden Partnerschulen gestaltet worden und zirkulierte vor drei Jahren in den Strassen Basels.

Das Oberrheinsiegel wurde von der Schulleiterin Patricia Hacker und der Lehrerin Marie-Antoinette Agbessi entgegengenommen. Auf französischer Seite war die Directrice d’école Martine Speich bei der Verleihung dabei.

Das Pädagogische Zentrum PZ.BS unterstützt ganze Schulen, Klassen und auch einzelne Schülerinnen und Schüler beim Sprachaustausch. Ansprechpartnerin ist Brigitta Kaufmann.

Weitere Informationen zu Sprachaustauschangeboten für Schulen

Bild Legende:

Das Sprachentram, das die Primarschule Wasgenring und die Ecole primaire de Bourgfelden 2018 zusammen gestaltet haben.