Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Maskenpflicht in Schulen und Tagesstrukturen ab Mittwoch

Artikelaktionen

Maskenpflicht in Schulen und Tagesstrukturen ab Mittwoch

22.11.2021
Ausnahmeregelung für geimpfte oder genesene Lehrpersonen und Jugendliche
Bild Legende:

Am Mittwoch, 24. November 2021, wird an allen Basler Schulen die Maskentragpflicht wiedereingeführt. Das hat der Regierungsrat heute beschlossen.

Die  Maskentragpflicht gilt für Lehr- und Fachpersonen sowie für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse der Primarschule. Ausgenommen sind geimpfte oder genesene Personen, die über ein Covid-Zertifikat verfügen. Denn bei Geimpften und Genesenen besteht ein wesentlich tieferes Risiko einer Virus-Übertragung. Zudem sind sie nicht mehr quarantänepflichtig. Zusätzlich ausgenommen sind Personen, die zum Beispiel aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können.

Diese Regeln gelten in sämtlichen Innenräumen der Schulhäuser und in den Tagesstrukturen.

Weitere Informationen