Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Maskenpflicht auf dem Areal von Mittelschulen ab 24. August

Artikelaktionen

Maskenpflicht auf dem Areal von Mittelschulen ab 24. August

20.08.2020
Medienmitteilung des Regierungsrats vom 20. August 2020
Bild Legende:

Der Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt hat aufgrund der steigenden Infektionszahlen beschlossen, eine Maskentragpflicht für Verkaufslokale und Einkaufszentren sowie für Mitarbeitende von Restaurationsbetrieben anzuordnen. Eine Maskenpflicht gilt neu auch auf dem Schulareal der Mittelschulen im nachobligatorischen Bereich (Gymnasien, FMS, Berufsfachschulen). Da in den Klassenzimmern der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann, findet der Unterricht weiter ohne Masken statt. Die neue teilweise Maskenpflicht tritt per Montag, 24. August 2020 in Kraft.

Zur Medienmitteilung des Regierungsrats