Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Fakt oder Fake?

Artikelaktionen

Fakt oder Fake?

19.12.2018
Wie können wir Fake News enttarnen?
Thema Fake News auf www.br.de
Bild Legende:

In der letzten Zeit wird immer wieder über Fake News berichtet. Worum geht es hier genau? Kann man der Presse überhaupt noch trauen? Wie lässt sich seriöse Berichterstattung von Fake News unterscheiden? Wie kann man Falschmeldungen im Internet entlarven? Zu diesen Themen haben wir folgende Links zusammengestellt:

  • Auf der Seite von SRF my School befindet sich ein Quiz mit Infos zu Fake News. Auf der gleichen Seite befinden sich ein Video «Fake News – wie erkennen?» sowie Unterrichtsmaterial zum Thema.
  • Die SRF-Sendung Einstein hat unter dem Titel «FAKE: Lüge im digitalen Zeitalter» eine Sendung speziell zu Fake News, Bild- und Videomanipulation und deren Verbreitung publiziert. Anschaulich werden hier Methoden und Verbreitungsmechanismen vorgestellt.
  • Um festzustellen, ob ein Bild bereits einmal in einem früheren Artikel aufgetaucht und möglicherweise gar keine neue Aufnahme ist, bietet sich die spezielle Suchseite «Google Bilder» an. Dort kann man sich mit der Bild-URL oder dem Hochladen einer Bilddatei anzeigen lassen, wo diese Bilder möglicherweise schon vorher im Internet aufgetaucht sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Bilddateie mit dem ursprünglichen Namen versehen ist. Das Tool orientiert sich an Ähnlichkeiten auf den Bildern und listet Vorschläge auf.
  • Ähnlich arbeitet auch der «YouTube Dataviewer» von Amnesty International. Er untersucht Videoplattformen nach identischen Inhalten. So kann man hier eine URL von YouTube eingeben und bekommt angezeigt, an welchen Orten der Film bereits veröffentlicht worden ist oder ob es von ihm Kopien gibt.
  • Auf der Website des Bayrischen Rundfunks gibt es Unterrichtsmaterial zum Thema «Fake News im Netz erkennen».