Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Eine Begegnung mit der Schweizer Literatur in anderen Sprachen

Artikelaktionen

Eine Begegnung mit der Schweizer Literatur in anderen Sprachen

04.09.2019
Autorin und Übersetzer zu Besuch: Ein Angebot für die Sekundarstufe II
Bild Legende:

Bei einer literarischen Übersetzung stellen sich so manche Fragen: Welche Idee steckt hinter dem Werk? Wie ist es entstanden? Das Literaturaustauschprojekt «ch Reihe an den Schulen» ermöglicht Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II die Begegnung mit Schweizer Literatur in einer anderen Landessprache. Jugendliche erhalten die Möglichkeit, mit Autorinnen und Autoren sowie deren Übersetzenden ins Gespräch zu kommen. Eine Lesung dauert ca. 90 Minuten. Die Anmeldefrist ist bis zum 31. Oktober 2019.

Weitere Informationen und Anmeldung