Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Drei Weiterbildungen zu NMG

Artikelaktionen

Drei Weiterbildungen zu NMG

10.01.2019
Optische Phänomene, Technikvermittlung, Experimentieren

Im neuen Jahr erwarten Sie drei spannende Weiterbildungen im naturwissenschaftlichen Bereich, die Sie praxisnah in Ihrem NMG-Unterricht unterstützen. Die drei Weiterbildungen werden von der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) angeboten:

  • Der Kurs «SimplyHuman – Optische Phänomene» führt Sie in die Experimentierkiste «Optische Phänomene» ein. Im Rahmen eines Workshops werden die Kisten, die für den zweiten Zyklus geeignet sind, vorgestellt, sie erhalten Gelegenheit diese praktisch auszuprobieren und werden in die fachlichen Grundlagen der Optik eingeführt. Die Kisten mit den gesamten Materialien im Klassensatz werden im Kurs abgegeben. 
  • Der Kurs «Technikvermittlung in der Primarschule» schafft Bezug zu alltäglichen Technikphänomenen, etwa wieso Kugelschreiber manchmal schreiben und manchmal nicht, oder wie eine Glühbirne funktioniert. Der Kurs ermuntert Lehrpersonen der Primarschule, sich mit dem Thema im Unterricht zu beschäftigen und unterstützt sie mit verschiedenen Unterrichtsmaterialien. Der Kurs gliedert sich in drei Nachmittags-Workshops.
  • Der Kurs «Selbst experimentieren und entwickeln» richtet sich an Lehrpersonen des 2. Zyklus und findet während einer Praxiswoche zu Beginn der Sommerferien in den Labors und Werkstätten der FHNW statt. Sie werden, angeleitet von Fachpersonen der Hochschulen für Life Sciences und für Technik, einen ganzen Forschungs- und Entwicklungsprozess durchlaufen und erarbeiten daraus mit Unterstützung von Mitarbeitenden der Pädagogischen Hochschule eine Lerneinheit für Ihren Unterricht.

 Profitieren Sie von diesen Angeboten und melden Sie sich an.