Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Schlagzeilen / Bildnerisches Gestalten im Lehrplan 21

Artikelaktionen

Bildnerisches Gestalten im Lehrplan 21

21.08.2020
Umsetzungshilfen und konkrete Beispiele für alle drei Zyklen
Bild Legende:

Wie es wohl wäre, einen Hund oder eine Katze zu haben? Wer zu Hause keines der beiden Haustiere hält, hat sich diese Frage vermutlich schon einmal durch den Kopf gehen lassen. In der Unterrichtseinheit «Tierische Begegnungen» für Schülerinnen und Schüler des 2. Zyklus dient dieses persönliche Erfahrungswissen als Ausgangspunkt, um das Zeichnen von Hunden und Katzen differenziert und kompetenzorientiert zu üben. Die Kinder schulen ihre Wahrnehmungs- und Beobachtungsfähigkeit und experimentieren mit Stiften sowie mit digitalem Zeichnen an Touchscreens. In der abschliessenden Aufgabe inszenieren sie schliesslich eine persönliche Begegnung mit Hund oder Katze. Auf der Website «Fächernet Lehrplan 21» der Bildungs- und Kulturdirektion des Kantons Bern stehen für BG-Lehrpersonen aller Zyklen Unterrichtsmaterialien bereit.

Weitere Informationen