Sie sind hier: Startseite / Publikationen / links / Basler Papiermühle

Artikelaktionen

Basler Papiermühle

Die Basler Papiermühle ist ein Arbeitsmuseum mit den drei Schwerpunkten Papier, Schrift und Druck. Die Sammlungen der Basler Papiermühle umfassen die technische und kulturelle Entwicklung von Papier, Schrift und Druck, die mit der Einberufung des Konzils zu Basel Mitte des 15. Jahrhunderts kraftvoll einsetzte. Das Besondere des Papiermuseums ist nicht nur die echte, ursprüngliche Atmosphäre der alten Gewerbegebäude, sondern auch das Museumskonzept, das den Einbezug der praktischen Arbeit mit alten Geräten und Maschinen in die Ausstellungen vorsieht und dem Besucher die Gelegenheit gibt, sich selbst in der weissen oder schwarzen Kunst zu versuchen. Schliesslich sei noch erwähnt, dass das Museum seit 1983 von der Schweizerischen Eidgenossenschaft als Eingliederungsstätte für den Einsatz Behinderter und seit 1985 als Schweizerisches Papiermuseum anerkannt ist. Speziell für Lehrkräfte ist ein Link zu einem Museumspostenlauf eingebaut, der im Rahmen des Projekts "educomm - Schulpartnerschaften" eingetragen wurde.

Die Adresse lautet: http://www.papiermuseum.ch/