Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Basler Schulblatt / Printausgabe

Artikelaktionen

Printausgabe

Bild Legende:

Das Basler Schulblatt (BSB) erscheint fünf Mal jährlich in gedruckter Form in einer Auflage von 6'000 Exemplaren. Mit Reportagen, Hintergrundberichten und regelmässigen Kolumnen vermittelt es Einblicke in Themen, die die Mitarbeitenden der Schulen beschäftigen. Die Rubrik «Recht schulisch» und viele Beiträge zu kulturellen Angeboten finden sich gesammelt auf dieser Webseite.

Aktuelle Ausgabe Basler Schulblatt:

Die für den April geplante Ausgabe 2/2020 des Basler Schulblatts konnte wegen des Corona-Lockdowns nicht erscheinen. Die aktuelle Ausgabe ist nun eine Corona-Sondernummer mit einem umfassenden Rückblick auf die Zeit der Schulschliessungen.

Corona – Was bleibt?

Bild Legende:

Egal, was wir der Krise an Positivem oder Negativem zuordnen: Corona hat etwas verändert. Lehrpersonen, weitere Fachpersonen aus dem Schulumfeld, Kinder und Jugendliche berichten in kurzen Beiträgen, wie sie die Krise persönlich erlebt haben. Ein Fazit vorweg: Dem Lockdown fiel zwar vieles zum Opfer, aber er hat auch neue Erkenntnisse gebracht und ungeahnte Energien freigesetzt. Und selten zuvor haben Lehrpersonen so viel Wertschätzung erhalten wie in der Zeit, als Schule nicht mehr einfach selbstverständlich stattfand. Fragt sich, welche positiven Aspekte in der neuen Normalität Bestand haben werden.

Chronik eines Ausnahmezustands

Bild Legende:

Chroniken haben normalerweise wenig Unterhaltungswert. Für die gezeichnete Coronalogie aus der Feder des Aktionszeichners Nicolas d’Aujourd’hui gilt das ganz und gar nicht. Sie blickt augenzwinkernd zurück auf die Zeit von Anfang Jahr bis zur Wiedereröffnung der Volksschulen am 11. Mai. Die Sketchnotes «erzählen» mit wohltuender Leichtigkeit, welche Ereignisse und Beschlüsse die Schulen in diesen Wochen wann auf Trab gehalten haben. 

Kreative Lösungen waren gefragt

Bild Legende:

Nach der abrupten Schliessung der Schulen waren zunächst nicht Aktionismus und Perfektionismus gefragt, sondern pragmatische Lösungen. Gaby Hintermann von der Volksschulleitung und Thomas Grossenbacher, Leiter ICT Medien, berichten von Erfahrungen und Erlebnissen während der Corona-Zeit. Ihre Einschätzung: Die Standorte gingen sehr unterschiedlich mit dem Fernunterricht um. Es gab digitaleTurbos, aber auch die nicht digitalen Aktivitäten waren überaus wertvoll. Trotzdem ist man froh, dass die Schulen bei der Digitalisierung nicht bei null anfangen mussten.

Bild Legende:

Die übrigen Artikel der aktuellen Schulblattausgabe sind nachzulesen unter: BSB, Nr. 2, Juni 2020

Redaktionsstatut Basler Schulblatt

Redaktionsstatut Basler Schulblatt
Typ Titel Grösse
Redaktionsstatut Basler Schulblatt Redaktionsstatut Basler Schulblatt 20.2 KB
Basler Schulblatt

Leimenstrasse 1
4001 Basel
Telefon: +41 61 267 42 49
Mail: E-Mail

Kantonale Schulkonferenz

Leitender Ausschuss
Claramattweg 8
4005 Basel
Telefon: +41 61 267 63 71
Mail: E-Mail
Website