Sie sind hier: Startseite / Publikationen / Archiv Schlagzeilen / Live-Coding-Workshop im Haus der elektronischen Künste

Artikelaktionen

Live-Coding-Workshop im Haus der elektronischen Künste

19.12.2018
Programmieren mit «SonicPi» am Mittwoch, den 16. Januar 2019
Bild Legende:

Eigene Sounds programmieren? Entdecken Sie die musikalische Seite der Informatik und nutzen Sie als Lehrperson allein oder mit Ihrer Klasse die Gelegenheit, «SonicPi» kennenzulernen. Speziell für das Unterrichten und Lernen entwickelt, bietet «SonicPi» einen leichten Einstieg in das Programmieren – auch ohne Vorkenntnisse. Das Haus der elektronischen Künste bietet hierzu am Mittwoch, den 16. Januar 2019, von 10 bis 17 Uhr einen Intensivworkshop an. Unter der Leitung des Komponisten Eric Larrieux können Teilnehmende ab 16 Jahren in das «Live-Coding» einsteigen und in Echtzeit Musik komponierend programmieren.

Weitere Informationen und Anmeldung