Sie sind hier: Startseite / Dienste / Schulpsychologischer Dienst SPD / Sprechstunde vor Ort

Artikelaktionen

Sprechstunde vor Ort

Bereitet Ihnen ein verhaltensauffälliges Kind Sorgen? Oder möchten Sie in einer Krisensituation professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen? Sind Sie nicht sicher, ob eine Intervention überhaupt angezeigt ist und welche allenfalls die richtige Anlaufstelle ist? Nutzen Sie die SPD-Sprechstunde an Ihrer Schule: Alle zwei Wochen ist eine Schulpsychologin oder ein Schulpsychologe während einer gewissen Zeit in Ihrer Schule. Dabei ist jeder Schule eine Person fix zugeteilt. Dieses niederschwellige Angebot bietet den Lehr- und Fachpersonen und den Schulleitungen die Gelegenheit, sich ohne Anmeldung kurz Rat zu holen und bei Bedarf weitere Schritte zu planen. Natürlich kann man sich auch per E-Mail oder telefonisch an die für die Schule zuständige SPD-Fachperson wenden.

Das untenstehende PDF-Dokument listet auf, welche Schulpsychologinnen und Schulpsychologen für welche Schulen zuständig sind:

Schulhauszuständigkeiten der Schulpsychologinnen und Schulpsychologen

An den Mittel- und Berufsfachschulen können auch die Jugendlichen selber die Sprechstunden an ihren Schulen nutzen. Genauere Informationen finden sich in der Regel an der Informationstafel der Schule.     

 

Schulpsychologischer Dienst (SPD)

Austrasse 67
4051 Basel
Telefon: +41 61 267 69 00
Mail: E-Mail