Sie sind hier: Startseite / Dienste / Pädagogisches Zentrum PZ.BS / Kunst Begegnen

Artikelaktionen

Kunst Begegnen

Bild Legende:

Grafit

Arbeiten aus den Zeichenkursen der «K’Werk Bildschule bis 16» der Schule für Gestaltung Basel

Im Frühling und Herbst 2020 erschufen Kinder zwischen acht und elf Jahren in den Zeichnenkursen der «K’Werk Bildschule bis 16» Grafitbilder, die nun im Kurszentrum des Pädagogischen Zentrums PZ.BS ausgestellt werden. Experimentelle Bleistiftzeichnungen von Gesichtern und Tieren stehen Bildern mit Grafit, Öl und Wasser gegenüber. Unterrichtet wurde der Kurs von den beiden Künstlerinnen Celia Sidler und Alessia Conidi, assistiert wurden sie von Jan Hostettler.

Die «K’Werk Bildschule bis 16» – im Jahr 2005 auf private Initiative hin gegründet – ist seit 2013 ein Teil der Schule für Gestaltung Basel. Sie versteht sich als Schule, wo Kinder und Jugendliche lernen können, sich in Bildern auszudrücken und über Bilder nachzudenken und wo sie sich die dafür nötigen Techniken aneignen können. Schülerinnen und Schüler können ohne Erfolgszwang Dinge ausprobieren, nach Lösungen suchen, allein oder in der Gruppe experimentieren und die entstandenen Bilder präsentieren.

Weitere Informationen zur «K’Werk Bildschule bis 16»

Ausstellung
Oktober 2020 bis März 2021
Montag bis Freitag, 8 bis 12 und 13.30 bis 17 Uhr
in den Kursräumen und Büros des Pädagogischen Zentrums PZ.BS am Claragraben 121, 4005 Basel